Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Achterbahn oder doch lieber 8er-Bahn? Wie Entwickler ihren Code sauber migrieren

Das große Aufräumen in PHP hat mit den Arbeiten an der Version 7 begonnen, zumeist hinter den Kulissen und ohne große Auswirkungen auf Anwendungsentwickler. Während man sich daher bei der Migration auf PHP 7 noch auf Kosten von zahlreichen Deprecation Warnings im Error Log um eigentlich notwendige Code-Änderungen herummogeln konnte, macht PHP 8 nun endgültig Ernst und schneidet beinahe alle alten Zöpfe ab, für die PHP in der Vergangenheit oft kritisiert wurde. Das bedeutet aber auch, dass zur Vorbereitung auf den Einsatz von PHP 8 Änderungen an vorhandenem Code notwendig werden können.

Egal, ob bereits PHP 7 im Einsatz ist oder der Sprung zur Version 8 von PHP 5 aus erfolgen soll: wir zeigen konkrete Lösungsansätze für Code-Änderungen, damit die Anwendung vom ersten Tag an sauber auf PHP 8 läuft.

Vorkenntnisse

Der Vortrag richtet sich an Teilnehmer mit PHP-Kenntnissen, die schon einmal eine Deprecation im Logfile entdeckt haben.

Lernziele

Sie verstehen, weshalb die Migration auf PHP 8 bestimmte Code-Änderungen notwendig macht, und können diese risikoarm und proaktiv durchführen.

Speaker

 

Stefan Priebsch
Stefan Priebsch Jede alte Digitaluhr ist leistungsfähiger als Stefan Priebschs erster Computer. Er ist seit über 25 Jahren IT-Berater, hat einen Universitätsabschluss in Informatik, ist Autor mehrerer Fachbücher und seit mehreren Jahren Lehrbeauftragter für professionelle Webentwicklung an einer Hochschule. Er hält Vorträge und Keynotes auf Technologiekonferenzen rund um die Welt. Als Mitgründer und Principal Consultant von The PHP Consulting Company (thePHP.cc) hilft Stefan Unternehmen dabei, erfolgreich Software zu entwickeln und zu betreiben. In seiner Freizeit spielt er E-Gitarre und hat als Forschungsschwerpunkt agiles Heimwerken.

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die PHP8-Konferenz der betterCode
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden